Blick in die Tiefe 

Fräulein Kamm, 1962
Fräulein Kamm, 1962

Frau Kopp am Montageplatz
Frau Kopp am Montageplatz

Faltenbalg zwischen Projektor und Fenster
Faltenbalg zwischen Projektor und Fenster

Auch ein Faltenbalg . . .
Auch ein Faltenbalg . . .


Irgendwie lief es zu gut für den Lizenzgeber und weniger gut für die Lizenznehmerin, die Paillard-Bolex-Aktiengesellschaft, weil die Firma Dixi noch dabei war. Das Gerät riecht nach Arbeitbeschaffung, allein eine Wickelrolle besteht aus 9 (neun) Teilen.
Irgendwie lief es zu gut für den Lizenzgeber und weniger gut für die Lizenznehmerin, die Paillard-Bolex-Aktiengesellschaft, weil die Firma Dixi noch dabei war. Das Gerät riecht nach Arbeitbeschaffung, allein eine Wickelrolle besteht aus 9 (neun) Teilen.

Meiningen: Heinrich Beck, der Erfinder des überlasteten oder Hochintensität-Kohlenbogens als Lichtquelle, in seinem Laboratorium
Meiningen: Heinrich Beck, der Erfinder des überlasteten oder Hochintensität-Kohlenbogens als Lichtquelle, in seinem Laboratorium

Einer der besten Schmalfilmprojektoren
Einer der besten Schmalfilmprojektoren

Originale Werbebroschüre von 1953
Originale Werbebroschüre von 1953

Powered by Gallery v1 RSS